in Bild
Rundgang
Wappen
Chronik
Daten

Das Wappen von Massenheim greift zwei ortsspezifische Themen auf: Die territoriale Zugehörigkeit von Massenheim zur Grafschaft Hanau-Münzenberg (rot, gold, Sparren). Massenheim gehörte bis zur Mitte des 15. Jahrhunderts zur Reichsgrafschaft Bornheimer Berg. In dieser Zeit genossen die Massenheimer Einwohner das Burgrecht in der Reichsstadt Frankfurt (Reichsapfel). Das Wappen selbst ist nicht historisch gewachsen. Es wurde 1989/90 in Zusammenarbeit mit dem Staatsarchiv Darmstadt und dem Heraldiker Heinz Ritt entwickelt und am 17. Mai 1990 vom Ortsbeirat genehmigt.

(Quelle: Homepage der Stadt Bad Vilbel)